Und das
sind
die
besonderen
formpack-
Stärken:
• Sorgfältige Bemusterungen, Materialerprobung und Prüfung
der Stanzkontur
• Auflagen bereits ab 1.000 Stück - mit optimierten Werkzeugkosten
für Kleinserien; bis über 500 Mio. Stück
mit kostengünstigen Rollenstanzwerkzeugen;
• Besondere Spezialität: tiefgezogene Deckel ebenso wie flache Platinen
• Bei der Produktion der Platinen sind alle üblichen Prägestrukturen
möglich: z.B. Würmchen / Leinendamast /
ein- und zweiseitige Punktprägung / Nadelprägung
• Anlieferung der Materialien in Rollen oder in Bögen
STANZEN
• Von Platinen und Einlegern aus den in der Verpackungsbranche
üblichen Materialien:
Aluminium ab 12 µm bis 100 µm; Papier ab 20 g/qm / bis 400g/qm;
Kunststoff ab 40 µm bis über 500 µm in weiß und transparent;
Aluminium- und Kunststoffverbundfolien
• Alle Materialien können sowohl bedruckt als auch unbedruckt
ausgestanzt werden.
QUER- UND
FORMAT-
SCHNEIDEN
Von folgenden Materialien:
• Aluminiumfolie / Papier / Karton / Kunststoff- und Verbundfolien

• Formatabmessungen auf Anfrage
ROLLEN-
SCHNEIDEN


Von folgenden Materialien:
• Blanke und lackierte Aluminiumfolien ab 12 µm bis 70 µm
• Papier / Karton ab 20 g/qm bis 300 g/qm
• Kunststofffolien ab 20 µm bis 300 µm
• Verbundfolien
• Rollenbreite ab 10 mm bis max. 1000 mm
• Max. Rollendurchmesser an der Aufwicklung 520 mm
• Seitenkantensteuerung für bedruckte und unbedruckte Folien
• Umwickeln und Besäumen von Kundenrollen

PRÄGEN

Von Rolle zu Rolle
prägen wir mit unserem
Kalandar in unter-
schiedlichen Designs:
• Technische Prägungen wie z.B. Würmchen-, Punkt-,
Leinenprägungen und Perforationen
• Optische Designprägungen wie z.B. Schrift- Logo- und Motivprägungen
• Herstellen von Sektkapseln aus folgenden Materialien:
- Duplexfolie (Alu/PE/Alu)
- Aluminiumfolie
In den verschiedensten Formen, Größen, bedruckt und unbedruckt, mit und
ohne Heißprägung
Stanzen
Quer- und Formatschneiden
Rollenschneiden
Prägen